Spenden Sie eine Kuh!

Du bist mir zur Hilfe geworden, und im Schatten deiner Flügel kann ich jubeln.

Verantwortung ernst nehmen - KOVI unterstützen

KOVI blau<div class='url' style='display:none;'>/de/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>299</div><div class='bid' style='display:none;'>14571</div><div class='usr' style='display:none;'>235</div>

Partner sein ruft dazu auf, die Konzernverantwortungsinitiative zu unterstützen und mit einem überzeugten JA zu dieser Vorlage die Welt für Mensch und Schöpfung ein Stück weit gerechter zu machen.
Das Hauptziel der Konzernverantwortungsinitiative ist eine verbindliche menschenrechtliche und ökologische Sorgfaltspflicht für Unternehmen. Dies bedeutet, dass ein Unternehmen sorgfältig abklären muss, welche Risiken für Menschenrechte und Umwelt aus seinen Geschäftstätigkeiten entstehen. Sind solche Risiken identifiziert, müssen Massnahmen eingeleitet werden, um sie zu reduzieren. Beide Schritte sind zu dokumentieren. Kommt es trotz dieser Massnahmen zu Verletzungen von Menschenrechten oder zu Umweltschäden, sind diese sowie ergriffene Gegenmassnahmen ebenfalls zu dokumentieren.

Diese Ziele der Konzernverantwortungsinitiative decken sich mit den Anliegen, die Partner sein in seiner Arbeit vertritt. Zusammen mit anderen kirchlichen Hilfswerken und Organisationen unterstützt Partner sein diese Vorlage daher und bittet auch Sie, bei einer kommenden Volksabstimmung dazu ein JA in die Urne zu legen.
Bereitgestellt: 07.09.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch